Violine und Klavier

Johann Sebastian Bach
Sonate für Violine und Klavier A-Dur BWV 1015

 

Giuseppe Tartini
Sonate für Violine und Klavier g-moll

 

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate für Klavier und Violine G-Dur KV 379
Sonate für Klavier und Violine F-Dur KV 377
Sonate für Klavier und Violine e-moll KV 304
Sonate für Klavier und Violine A-Dur KV 305
Sonate für Klavier und Violine B-Dur KV 378
Sonate für Klavier und Violine B-Dur KV 454
Variationen für Klavier und Violine KV 360

 

Joseph Haydn
Sonate für Klavier und Violine G-Dur

 

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier und Violine Nr. 1 D-Dur op. 12 Nr. 1
Sonate für Klavier und Violine Nr. 2 A-Dur op. 12 Nr. 2
Sonate für Klavier und Violine Nr. 4 a-moll op. 23
Sonate für Klavier und Violine Nr. 5 F-Dur "Frühlingssonate" op. 24

Sonate für Klavier und Violine Nr. 8 G-Dur op. 30 Nr. 3
Sonate für Klavier und Violine Nr. 9 A-Dur „Kreuzersonate“ op. 47
Sonate für Klavier und Violine Nr. 10 op. 96

 

Franz Schubert
Sonatine für Violine und Klavier Nr. 1 D-Dur D 384
Rondeau brillant für Violine und Klavier h-moll D 895

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Sonate für Violine und Klavier F-Dur (1838)

 

Clara Schumann

Drei Romanzen für Violine und Klavier

 

Robert Schumann
Sonate für Violine und Klavier d-moll op. 121
Drei Romanzen op. 94

 

Christian Sinding
"Air" op. 81 Nr. 1
"Albumblatt"  op. 81 Nr. 2
"Adagio" aus op. 10

 

Edvard Grieg

Sonate für Violine und Klavier Nr. 3 c-moll op. 45

 

Johannes Brahms
Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 G-Dur op. 78
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 A-Dur op. 100
Sonate für Violine und Klavier Nr. 3 d-moll op. 108
Scherzo aus der F.A.E.-Sonate für Violine und Klavier c-moll WoO 2

 

Ernst von Dohnányi
Sonate für Violine und Klavier cis-moll op. 21

 

Rebecca Clarke

„Midsummer moon“ für Violine und Klavier

 

Henryk Wieniawski
Scherzo - Tarantelle op. 16
Polonaise brillante A-Dur op. 21

 

César Franck
Sonate für Violine und Klavier A-Dur op. 120

 

Fritz Kreisler
Liebesleid
Liebesfreud
Schön Rosmarin
Syncopation
Marche miniature viennoise

 

Edward Elgar
Salut d´amour

 

Gabriel Fauré
Sonate für Violine und Klavier A-Dur op. 13
Berceuse op. 16
Morceau de lecture
Sicilienne op. 78

 

Claude Debussy
Sonate für Violine und Klavier g-moll

 

Francis Poulenc
Sonate für Violine und Klavier op. 119

 

Ernest Chausson
Poème op. 25

 

Maurice Ravel
Tzigane

 

Sergei Prokofiev
5 Melodien für Violine und Klavier op. 35b
Sonate für Violine und Klavier D-Dur op. 94a

 

Rudi Stephan
Groteske für Geige und Klavier (1911)

 

Leoš Janáček
Sonate für Violine und Klavier

 

Paul Hindemith
Sonate für Violine und Klavier in E
Sonate für Violine und Klavier in Es

 

Béla Bartók
Rumänische Volkstänze

 

Olivier Messiaen
Thème et Variations

 

Tōru Takemitsu
Distance de fée

 

Witold Lutoslawski

„Subito“ für Violine und Klavier (1992)

 

Violine solo

Heinrich Ignaz Franz Biber
Passacaglia

 

Georg Philipp Telemann
Fantasie Nr. 1, 2, 9 und 10

 

Johann Sebastian Bach
Sonate für Violine solo g-moll BWV 1001
Sonate für Violine solo a-moll BWV 1003
Partita für Violine solo d-moll BWV 1004
Partita für Violine solo E-Dur BWV 1006

 

Niccolò Paganini
Caprice Nr. 9, 10, 13, 15, 16, 19, 20, 23, 24

 

Henryk Wieniawski
Caprice op. 18 Nr. 3 + 4

 

Eugène Ysaÿe
Sonate für Violine solo op. 27 Nr. 2 + 4

 

Paul Hindemith
Sonate für Violine solo op. 31 Nr. 2

 

Dieter Salbert
Geigenmusik

 

Nenad First
„Something wild“

 

Grazyna Bacewicz

Sonate für Violine Solo Nr. 2

 

Carlo Boccadoro
„Grip“ für Violine solo

 

Violine und Orchester

Johann Sebastian Bach
Konzert für zwei Violinen d-moll

 

Antonio Vivaldi
Vier Jahreszeiten op. 8

 

Louis Spohr 
Konzert für Streichquartett und Orchester op. 131

 

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216
Violinkonzert Nr. 4 D-Dur KV 218
Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219
Rondo C-Dur KV 373
Sinfonia Concertante KV 364

 

Ludwig van Beethoven
Violinkonzert D-Dur op. 61
Romanze F-Dur op. 50

 

Johannes Brahms
Violinkonzert d-moll op. 77

 

Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert e-moll op. 64

 

Jean Sibelius
Violinkonzert d-moll op. 47

 

Max Bruch
Violinkonzert Nr. 1 g-moll op. 26
Violinkonzert Nr. 2  d-moll op. 44

 

Camille Saint-Saëns
Introduction et Rondo capriccioso op., 28

 

Pablo de Sarasate
Zigeunerweisen op. 20

 

Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Violinkonzert D-Dur op. 35
Souvenir d´un lieu cher op. 42

 

Édouard Lalo
Symphonie espagnole

 

Josef Gabriel Rheinberger
Suite für Violine, Violoncello + Orgel + Streichorchester c-moll op. 149

 

Sergei Prokofiev
Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19

 

Dmitri Schostakowitsch
Violinkonzert Nr. 1 a-moll op. 77

 

Kammermusik

Duos und Trios

 

Maurice Ravel

Sonate für Violine und Cello

 

Max Reger
Drei Duos im alten Stil

 

Moritz Moszkowski
Suite für zwei Violinen und Klavier op. 71

 

Johannes Brahms
Klaviertrio H-Dur op. 8

 

Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviertrio Nr. 1 d-moll op. 49

 

Maurice Ravel
Klaviertrio a-moll

 

Bohuslav Martinů
Trio mit Flöte, Violine und Klavier

 

Johannes Brahms
Horntrio Es-Dur op. 40

 

 

Streichquartette

 

Henry Purcell

Vierstimmige Fantasien

 

Heinrich Isaac

Terribilis est locus iste

 

Orlando di Lasso

aus „Prophetiae Sibyllarum”

 

Carlo Gesualdo

aus: Tenebrae Responsorien

 

Johann Sebastian Bach

"Fuga a 3 Sogetti" aus der „Kunst der Fuge“

 

Joseph Haydn
Streichquartett C-Dur op. 20 Nr. 2
Streichquartett B-Dur op. 50 Nr. 1

Streichquartett C-Dur op. 54 Nr. 2

Streichquartett D-Dur op. 64 Nr. 5 "Lerchenquartett"

Streichquartett g-moll op. 74 Nr. 3
Streichquartett D-Dur op. 76 Nr. 5
„Die sieben letzten Worte Jesu Christi“ op. 51

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Streichquartett D-Dur KV 155

Streichquartett G-Dur KV 156

Streichquartett B-Dur KV 159

Streichquartett d-Moll KV 421

Streichquartett Es-Dur KV 428

Streichquartett C-Dur KV 465

 

Luigi Boccherini

Streichquartett g-Moll op. 32 Nr. 5

Streichquartett c-Moll op. 41 Nr. 1

 

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven

Streichquartett F-Dur op. 18 Nr. 1
Streichquartett c-moll op. 18 Nr. 4

Streichquartett B-Dur op. 18 Nr. 6

 „Adagio molto e mesto“ aus op. 59 Nr. 2

Streichquartett C-Dur op. 59 Nr. 3

 „Adagio ma non troppo“ aus op. 74

Streichquartett f-Moll op. 95, "Quartetto serioso"

Streichquartett B-Dur op. 130

„Heiliger Dankgesang eines Genesenen“ aus op. 132

Große Fuge op. 133

Streichquartett F-Dur op. 135

 

Louis Spohr
Konzert für Streichquartett und Orchester op. 131

 

Franz Schubert
Streichquartett d-moll „Der Tod und das Mädchen“ D 810

Streichquartett G-Dur D 887

Quartettsatz c-Moll (D 703)

 

Fanny Hensel
Streichquartett Es-Dur

 

Felix Mendelssohn Bartholdy

Streichquartett a-moll op. 12
Streichquartett a-moll op. 13

Streichquartett f-Moll op. 80

 

Robert Schumann

Streichquartett F-Dur op. 42 Nr. 2

 

Johannes Brahms
Streichquartett c-moll op. 51 Nr. 1
Streichquartett a-moll op. 51 Nr. 2

Streichquartett B-Dur op. 51 Nr. 3

 

Antonín Dvořák
Streichquartett Nr. 12 F-Dur „Amerikanisches“ op. 96

Notturno H-Dur op. 40

 

Bedřich Smetana

Streichquartett e-Moll „Aus meinem Leben“

 

Pjotre Tschaikowsky

Andante cantabile (aus dem Streichquartett D-Dur op. 11)

 

Claude Debussy
Streichquartett Nr. 1 g-moll op. 10

 

Maurice Ravel

Streichquartett F-Dur

 

Béla Bartók

Streichquartett Nr. 1 op. 7 (1907/08)

 

Hugo Wolf

Italienische Serenade

 

Alexander von Zemlinsky
Streichquartett Nr. 1 A-Dur op. 4

 

Leoš Janáček

Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“

 

Dmitri Schostakowitsch
Streichquartett Nr. 6 G-Dur op. 101

Streichquartett Nr. 7

Streichquartett Nr. 8

 

Benjamin Britten

Streichquartett Nr. 3 op. 94

 

Karol Szymanowski

Nocturne op. 28 (Bearbeitung: Miroslav Skoryk)

 

Henri Dutilleux

Ainsi la Nuit (1976)

 

Anton Webern

Streichquartett (1905)

5 Sätze op. 5

6 Bagatellen op. 9

 

Igor Strawinsky

Drei Stücke für Streichquartett (1914/1918)

 

Charles Tournemire

Streichquartett „Musique Orante“ op. 61 (1933)

 

Victor Ullmann
Streichquartett Nr. 3

 

Gideon Klein
Fantasie und Fuge

 

Steve Reich

"Different Trains"

 

Alfred Schnittke

Streichquartett Nr. 3 (1983)

 

György Ligeti

Streichquartett Nr. 1 "Métamorphoses nocturnes"

 

Karlheinz Stockhausen

„Aus den sieben Tagen“ Textkompositionen für Intuitive Musik (1968) 

Stücke aus dem "Tierkreis"

 

Terry Riley

aus: Salome Dances for Peace (1989)

Echoes of Primordial Time / Mongolian Winds/ Ceremonial Night Race / At the Summit

 

Giya Kancheli

„Night Prayers” (1992)

„Chiaroscuro“ für Streichquartett (2010)

 

John Zorn

"Kol Nidre"

 

Jamilia Jazylbekova

„Si toutes les feuilles des arbres étaient des langues“ (1996/98)

 

Iannis Xenakis

Tetras

 

Luca Lombardi

"Warum?" Streichquartett Nr. 2

 

Adriana Hölszky

Hängebrücken (1989/90)

 

Thomas Adés

Streichquartett „Arcadiana“ op. 12 (1994)

 

Peteris Vasks
Streichquartett Nr. 5

 

Georg Friedrich Haas

In iij Noct. (3. Streichquartett) (2001)

(In völliger Dunkelheit zu spielen)

 

György Kurtág

Moments Musicaux op. 44 (2005)

 

Wolfgang Rihm

“Grave” (in memoriam Thomas Kakuska) (2005)

 

Kaija Saariaho

Terra memoria (2006)
 

Alfred Koerppen

Streichquartett Nr. 1 (2006)

Streichquartett Nr. 2 (2007)

 

Lothar Lämmer

“Flash & Crash” für Streichquartett (2008) UA

 

Toshio Hosokawa

"Blossoming"

 

Carola Bauckholt

"Lichtung" für Streichquartett (2011)

 

Natalia Pschenitschnikova

Streichquartett (2014) UA

 

Judit Varga

Streichquartett (2015)

 

Burghard Schloemann

Streichquartett (UA)

 

Matthias Düe

"Innerungen" (UA)

 

Joachim Heintz

Streichquartett mit Live-Elektronik (2017) UA

 

Sarah Nemtsov

Streichquartett in fünf Veränderungen (2003)

Streichquartett (2018) UA

 

Iris ter Schiphorst

Streichquartett "Und doch..." (2018/19) UA

 

Anda Kryesiu

Streichquartett (2019) UA

 

 

Größere Besetzungen

 

Wolfgang Amadeus Mozart
Flötenquartett Nr. 1 D-Dur KV 285
Flötenquartett Nr. 2 G-Dur KV 285a

Streichquintett g-Moll KV 516

Klarinettenquintett A-Dur KV 581

 

Luigi Boccherini
Streichquintett mit zwei Celli G-Dur

 

Karl Leopold Röllig

Rondeau A-Dur für Glasharmonika und Streichquartett

 

Franz Schubert
Streichquintett mit zwei Celli C-Dur D 956

 

Johannes Brahms

Klavierquintett f-Moll op. 34

Klarinettenquintett h-moll op. 115

5 Ophelia-Lieder (1873), Transkription: Aribert Reimann (1997)

 

Robert Schumann
Klavierquintett Es-Dur op. 44

 

Antonín Dvořák

Klavierquintett A-Dur op. 81

 

Max Reger

Klarinettenquintett A-Dur op. 146

 

Alberto Ginastera

Streichquartett Nr. 3 op. 40 mit Sopran (1973)

 

Mauricio Kagel

„Pan“ für Piccoloflöte und Streichquartett (1985)

 

Arnold Schönberg

Streichquartett Nr. 2 fis-Moll op. 10 mit Sopran

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Konzertstück Nr. 1 f-Moll op. 113 für Klarinette, Bassetthorn und Streichquartett

 

Nikolaus Brass

Sextett für zwei Klarinetten und Streichquartett (2013) UA

 

Matthias Kaul

Sextett für Flöte, Streichquartett und Glasharmonika (2013) UA

 

Rudi Stephan
Musik für sieben Saiteninstrumente

 

Maurice Ravel
Introduktion und Allegro für Harfe, Flöte, Klarinette und Streichquartett

 

Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichoktett Es-Dur op. 20

 

Louis Spohr
Doppelquartett Nr. 2 Es-Dur op. 77